Jetzt neu: the rohrbag 6.0

Individuelle Designerstücke! Schöner als ein Rucksack, mehr als eine Handtasche, geräumiger als ein Turnbeutel, stabiler als ein Einkaufshelfer und vor allem ein echter Hingucker:

Der rohrbag.

Die Idee zum rohrbag entstand im Sommer 2016, anlässlich der 1250-Jahrfeier Rohrbachs in Baden Württemberg. Die Maße des Innen-und Außenradius mit 12,5 und 50 cm wurden aus der Jahreszahl ”1250 ” aufgegriffen und in dieser Form verewigt.

Nach etlichen Probeläufen entwickelte sich daraus das unverwechselbare Design des rohrbag 6.0.

Die Materialbasis beruht aus einem Upcycling verschiedenster Grundstoffe. Die Liste dieser Materialien ist so lang wie die Geschichte der Webkunst. Wolle, Seide, Baumwolle, Leinen, Jute, Kaschmir, Felle und Pelze, Metall, Polyamid, Polyester, Latex, Pailletten. Verwendet wurden auch extra kaschierte oder douplierte Polsterstoffe, getragene oder gebleichte Jeans, Duschvorhänge, Nerzmäntel, Latex oder Jutesäcke.

Alle rohrbags sind individuelle Einzelstücke mit hochwertigem, schwarz glänzendem Satin-Innenfutter. Rohrbag, eine einzigartige Form und Formveränderung (durch Zuziehen des Seils) und Stabilität durch den reißfesten Tragegurt. Kein Reißverschluss, kein Magnetverschluss (ungünstig für Smartphones und Herzschrittmacher), sondern ein UV-aktives Leuchtseil mit verchromten Endkappen verschließen Ihren rohrbag.

Ein Blickfang auf jedem Event!